Qorn - Laut Trinken!
 
Bandeigene News » Gotthard: Entern mit "BANG!" die Charts in Europa
Bandeigene News

Gotthard: Entern mit "BANG!" die Charts in Europa
17.04.2014 - 17:11 von Rene




Mit „BANG!“ zeigen GOTTHARD mal wieder eindrucksvoll wo der Rock-Hammer hängt und stellen ihren Status als national erfolgreichste Schweizer Band aller Zeiten mit einem echten Urknall unter Beweis. Und das alles – DANK EUCH!

Spätestens nach der bis auf den allerletzten Platz ausverkauften Release-Show im Volkshaus Zürich ist „BANG!“ nicht mehr aufzuhalten und schießt ohne Umwege auf die #1 der Schweizer Charts. Damit setzen unsere Platin-Jungs Leo, Nic, Freddy, Hena und Marc ihre einzigartige Erfolgsserie fort und legen mit Platz 10 in Deutschland nebenbei auch noch die dritte Top Ten in Folge bei den Nachbarn hin. Und es gibt noch einen Rekord zu melden: Mit Position 23 entert „BANG!“ die Charts in Österreich so hoch wie noch nie ...

Für dieses phänomenale Ergebnis und­ vorab für alle weiteren Länder, in denen der große Chart-„BANG!“ noch kommt, schon mal ein riesiges MERCI von der ganzen Band:

Zitat
„Ein großes Dankeschön an unsere treuen Fans – ohne euch wäre das alles nicht möglich. Ihr seid die Besten!“
Oben drauf gibt es exklusiv und nur für euch das Making Of zum Clip der aktuellen Single „Feel What I Feel“ mit der wunderbaren Anita Buri.Viel Spaß damit:





Quelle: www.gordeonmusic.de
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Bandeigene News » Metal4Splash 2014: Bestätigen Dark Age als weiteren Neuzugang
Bandeigene News

Metal4Splash 2014: Bestätigen Dark Age als weiteren Neuzugang
17.04.2014 - 16:22 von Rene







Es ist schon fast 20 Jahre her, dass sich in Hamburg ein paar Jungs zusammentaten, um die heimische Metal-Szene ein bisschen aufzumischen. Sie entschieden sich allerdings gegen den Einfluss bekannter Power-Metal-Größen und wandten sich dem Melodic Death Metal zu – eine richtige Entscheidung! Denn seitdem sind DARK AGE, wie sie sich bald nannten, zu einer DER deutschen Bands dieses Genres herangewachsen. Da liegt es nur nahe, den Fünfer auch nach Rotenburg einzuladen, zumal DARK AGE keine weite Anfahrt haben. Also: willkommen auf dem METAL4SPLASH 2014!


Datum: 24. – 26.07.2014 in Rotenburg

Bestätigte Bands:
Dark Age
Dark Tranquillity (einzige deutsche Festival-Show 2014)
Deadlock
Hatesphere
Lay Down Rotten
Omnium Gatherum
Orden Ogan
Suidakra

Alle Infos zum Festival gibt es HIER!


Quelle: www.metal-splash.de
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Bandeigene News » The Pleasures: Unterschreiben bei City Of Lights Records (sublabel of Rock It Up Records)
Bandeigene News

The Pleasures: Unterschreiben bei City Of Lights Records (sublabel of Rock It Up Records)
17.04.2014 - 16:12 von Rene



The Pleasures unterzeichnen neuen weltweiten Plattenvertrag beim Glam- und Sleazerocklabel „City Of Lights Records“.
Gleichzeitig arbeiten The Pleasures an einer bereits im Sommer 2014 erscheinenden EP.

Ein Nachfolger ihres Albums „Socks, Drags & Rock ’N’ Roll“ wird von ihrer bunten Fangemeinde bereits heiß erwartet und voraussichtlich 2015 wird das fünfte Studioalbum der Hamburger Kultband erscheinen.

City Of Lights Records haben Glamrockgrößen wie “Toxic Rose” (Schweden) sowie Faster Pussycat (U.S.A.) unter Vertrag und sind dank professionellem Engagement und Herzblut der perfekte Partner für The Pleasures.

The Pleasures live Freitag, 9. Mai 2014, Hamburg, Hafengeburtstag/HAFENROCK

Hier der Link zum Videoclip "Juicy Jacuzzy" :



Quelle: www.rockitup.org
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Nuclear Blast Präsentieren » Accept: kündigen BLIND RAGE Tour 2014 an
Nuclear Blast Präsentieren

Accept: kündigen BLIND RAGE Tour 2014 an
17.04.2014 - 15:45 von Cyras


Kaum eine andere Band hat das Heavy Metal Genre derart geprägt wie Deutschlands Aushängeschild ACCEPT! Mit ihren Klassikern Restless And Wild (1982), Balls To The Wall (1983) und Metal Heart (1985) schreiben sie Geschichte, beeinflussten eine ganze Generation nachfolgender Bands und erleben seit ihrer Wiedervereinigung 2009 ihren zweiten Frühling. Sowohl Blood Of The Nations (2010) als auch Stalingrad (2012) stürmten weltweit die Charts (u.a. Platz #6 in Deutschland, #81 in den USA) und untermauerten den hohen Stellenwert, den ACCEPT noch immer genießen.

Das neue Album Blind Rage wird am 18. Juli veröffentlicht werden.



Die Tourdaten der ACCEPT's Blind Rage Tour 2014 sind wie folgt:

19.09.2014 Amager Bio, Copenhagen [DK]
20.09.2014 Garden, Linkoeping [SE]
21.09.2014 Traedgarn, Gothenburg [SE]
24.09.2014 Rytmikotjaamo, Seinäjoki [FI]
26.09.2014 Torunda, Tornio [FI]
27.09.2014 Pakkahuone, Tampere [FI]
28.09.2014 Helsinki, The Circus [FI]
30.09.2014 Bebaser Medic, Stockholm [SE]
01.10.2014 Rockefeller, Oslo [NO]
03.10.2014 Karlstad, Nöjesfabriken [NO]
04.10.2014 Docks, Hamburg [DE]
06.10.2014 Hyde Park, Osnabrück [DE]
07.10.2014 Trix, Antwerp [BE]
08.10.2014 Bataclan, Paris [FR]
10.10.2014 Totem, Pamplona [ES]
11.10.2014 Riviera, Madrid [ES]
12.10.2014 Razzmatazz 1, Barcelona [ES]
14.10.2014 Bikini, Toulouse [FR]
16.10.2014 La Laiterie, Strasbourg [FR]
17.10.2014 Live Club, Mailand [IT]
18.10.2014 Tonhalle, München [DE]
20.10.2014 Langen / Frankfurt, Neue Stadthalle [DE]
21.10.2014 Huxleys, Berlin [DE]
22.10.2014 Live Music Hall, Köln [DE]
24.10.2014 Stadtgarten, Erfurt [DE]
25.10.2014 Euronics, Zlin [CZ]
26.10.2014 Petöfi Hall, Budapest [HU]
28.10.2014 Z 7, Pratteln [CH]
29.10.2014 Filharmonie, Filderstadt [DE]


Quelle: www.nuclearblast.de
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Nuclear Blast Präsentieren » Anti-Mortem: Vom Kühe-Umwerfen und Südstaaten Einfluss; neuer Trailer veröffentlicht
Nuclear Blast Präsentieren

Anti-Mortem: Vom Kühe-Umwerfen und Südstaaten Einfluss; neuer Trailer veröffentlicht
17.04.2014 - 15:34 von Cyras


Die aus Oklahoma stammenden Retter des Southern Hard Rock, Anti-Mortem, werden in rund einer Woche ihr vielgelobtes neues Album New Southern veröffentlichen.

Heute erscheint ein neuer Onlineclip, worin die Jungs über ihr musikalisches Erbe, Einflüsse… und über’s Kühe Umwerfen sprechen. Schaut hier:



Im ersten Trailer stellt Sänger Larado Romo sich und seine Bandkollegen vor:


Die Scheibe wurde Bob Marlette, der auch für Alben von BLACK STONE CHERRY, LYNYRD SKYNYRD, SHINEDOWN oder ROB ZOMBIE verantwortlich zeichnet, produziert, aufgenommen und gemischt.




New Southern erscheint am 25. April über Nuclear Blast Entertainment und wird sowohl physisch als digital erhältlich sein.


Das New Southern-Bundle, das aus dem Album sowie einem exklusiven T-Shirt besteht, ist ab sofort hier vorbestellbar: [url]http://bit.ly/1hPIBT7[/b] .



Die Trackliste von New Southern liest sich wie folgt:


01. Words Of Wisdom
02. New Southern

03. 100% Pure American Rage

04. Hate Automatic

05. Black Heartbeat

06. I Get Along With The Devil

07. Path To Pain

08. Wake Up

09. Ride Of Your Life

10. Stagnant Water
11. Truck Stop Special

12. Jonesboro

BONUS TRACK:


13. A Little Too Loose (MR. BIG cover)



Einen ersten Eindruck von Anti-Mortems Fusion von Southern Rock & Heavy Metal gibt es hier:


Quelle: www.nuclearblast.de
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Nuclear Blast Präsentieren » Die Apokalyptischen Reiter: Teaser zum "Freiheit Gleichheit Brüderlichkeit" Videoclip online
Nuclear Blast Präsentieren

Die Apokalyptischen Reiter: Teaser zum "Freiheit Gleichheit Brüderlichkeit" Videoclip online
17.04.2014 - 15:23 von Cyras


Die Apokalyptischen Reiter haben nun einen Teaser zum anstehenden Freiheit Gleichheit Brüderlichkeit Videoclip hochgeladen! Zu sehen gibt es ihn hier:



Der Song stammt vom kommenden Doppelalbum Tief.Tiefer., welches am 30. Mai 2014 via Nuclear Blast veröffentlicht wird. Produziert wurde der atemberaubende Videoclip vom Kreativteam GRUPA 13 (Behemoth u.a.) in Wroclaw, Polen.

Die Band kommentiert knapp:
"Ein Schlag ins Gesicht. Hart, direkt, aufrüttelnd. Unser bildgewaltigstes Video bisher. Wir können es kaum erwarten, das Monster freizulassen."

Das Musikvideo feiert seine Premiere am 25. April – seid gespannt!

Die Trackliste zu Tief.Tiefer. liest sich wie folgt:

Tief
01. Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit
02. Wir
03. Wo Es Dich Gibt
04. Was Bleibt Bin Ich
05. Ein Leichtes Mädchen
06. Ein Vöglein
07. Es Wird Nacht
08. Die Wahrheit
09. 2 Teufel
10. Die Welt Ist Tief
11. So Fern

Tiefer
01. Die Zeit
02. Der Weg
03. Friede Sei Mit Dir
04. Flieg, Mein Herz
05. Das Paradies
06. Die Leidenschaft
07. Auf Die Liebe
08. Der Wahnsinn
09. Terra Nola


Quelle: www.nuclearblast.de
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Seiten (1912): < zurück 1 2 (3) 4 5 weiter > Newsarchiv
 
Time For Metal © 2010-2013
Impressum | Sitemap | Partner